Die Weine

Anbau & Ausbau

Geprüft, und für gut empfunden!

Einen großen Teil unserer 25 Hektar umfassenden Weinbergsfläche nehmen verschiedenste Rotweinsorten ein, die sich aus traditionellen sowie zunehmend auch aus internationalen Rebsorten zusammensetzen. Aber auch Versuchssorten und Neuzüchtungen werden bei uns erfolgreich angebaut. Bereits vor Jahrzehnten haben wir mit dem ersten Versuchsanbau der Sorte Dornfelder Pionierarbeit geleistet. Daraus resultiert eine lange Erfahrung im An- und Ausbau dieser Sorte sowie anderer Rotweinsorten. Wir sind einer der wenigen Weinbaubetriebe in Deutschland der die Rebsorte Zinfandel* anbaut.

* Diese Rote Rebsorte wird hauptsächlich in Kalifornien angebaut, stammt aber ursprünglich aus Kroatien

Rot & Weiß

Unsere Rotweine werden in speziellen Maischegärverfahren vergoren und teilweise in Holzfässern oder in Barriquefässern gelagert. Hierbei werden die Weine 18 – 24 Monate in 225-Liter-Eichenfässer gelegt. Diese Fässer unterschiedlicher Herkunft (Frankreich, Slowenien, Ungarn, Amerika) besitzen verschiedene Toastings und geben ihren Geschmack je nach *Toasting und nach Häufigkeit der Belegung mit Wein an diesen ab.

*Die Anröstung oder der Fasseinbrand der inneren Fasswandung bei Barrique-Fässern.

Auch eine gute Auswahl an Weißweinsorten sind bei uns im Anbau, wie zum Beispiel Riesling, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Kerner, Scheurebe, Müller Thurgau und einige mehr. Ebenso haben wir neue weiße Rebsorten, wie zum Beispiel den Cabernet Blanc im Anbau. Diese werden *kalt vergoren, damit die Gärung langsamer abläuft. Dies sorgt für ausgeprägtere Aromen und frische Weine.

*Der Most wird gekühlt und fermentiert dadurch lang­sa­mer

Weniger ist mehr!

Mit konsequenter *Ertragsregulierung zugunsten der Qualität, intensiver Außenarbeit (Begrünung, Entblättern der Laubwand in der Traubenzone, Bodenverbesserung durch Komposteinbringung usw.), sorgfältigem Weinausbau im eigenen Weinkeller und nicht zuletzt die Abfüllung der Weine im eigenen Betrieb hat sich unser Weingut nicht nur in Deutschland, sondern auch international bis nach den USA, Japan, Island usw. einen Namen geschaffen.

*Pflegemaßnahmen, die das Ertragsniveau beeinflussen, wie z.B das Ausdünnen und selektieren der Trauben
volz-wein.de